Montag, 15. Juli 2019

Erfolgreiche 13. Krolfmeisterschaft! Vielen Dank an alle Helfer

Am. 12. und 13.7.2019 wurde auf dem Krolfplatz des Hotels Prinz-Luitpold-Bad die 13. Deutsche Korlfmeisterschaft und die 11. Deutsche offene Meisterschaft im Krolf ausgetragen: 
71 Spieler waren angemeldet - 31 Damen, 33 Herren und zwei Jugendliche aus vier Nationen kämpften um den Titel. Zwei Vereine waren angetreten um die 1000 Euro Preisgeld zu erkämpfen.
Das Wetter meinte es relativ gut mit den Krolfern dieses Jahr - am Freitag der Vorrunde kämpften zu drei Startzeiten knapp 30 Krolfern mit den 55mm Niederschlag - am Samstag, zum Start des Hauptfeldes waren bis auf ein paar Schauer optimale Bedingungen und gute Stimmung. Einige Löcher des 24-Loch Krolfplatzes waren mit Wasser gefüllt, aber der Krolfball schwimmt glücklicherweise. 

Hier die Ergebnislisten:



Hier einige Bilder der schönen Veranstaltung.

Bestes Wetter am Samstag

Spieler bei der Arbeit

Sieger der Deutschen Herren

Sieger der Deutschen offenen

Siegerinnen der Damen

Siegerinnen der Deutschen offenen

Sieger des Vereinspreises
Vielen Dank, vor Allem an Albert Gross, Vizepräsident und aufopferungsvoller Platzpfleger, Christine Gross, unsere Kassiererin und Angelika Blanz unsere Schriftführerin. Die Schiedsrichter konnten problemlos aus dem Verein rekrutiert werden, was die Abläufe erheblich vereinfacht - auch hier, herzlichen Dank!
Auch, wenn ich mehrere Rollen habe: vielen, vielen Dank den guten und fleißigen Mitarbeitern meines Hotels - Ihr seid die Besten!

Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft!

Viele Grüße

Armin Gross


Donnerstag, 23. Mai 2019

Anmeldung zur 13. Deutschen Krolfmeisterschaft

Die Anmeldung zu unserem nächsten Event der Spitzenklasse ist bereit.
Neu dieses Jahr: Preisgeld für Vereine!
Der Verein, dessen sechs beste Mitglieder das beste Ergebnis erspielen, erhält 1.000 Euro als Preisgeld (der 1. Deutsche Krolf Verein e.V. ist von der Teilnahme ausgeschlossen, Mitglieder des 1. Deutschen Krolf Vereines e.V. können aber für einen anderen Verein antreten).
Hier ist das: Anmeldeformular


Dienstag, 24. Juli 2018

Die Deutsche Krolfmeisterschaft 2018

Schön war es! Das Wetter ein Traum, über 80 gut gelaunte Teilnehmer aus vier Nationen sind gegeneinander angetreten und die besten haben gewonnen. Bei den deutschen Damen kam es zu einem spannenden Stechen - bei Punktgleichheit setzte sich Rekordmeisterin Sandra Kampa gegen Verena Scholl durch.
Hier die Listen:





Freitag, 1. Juni 2018

Die 12. Deutschen Krolfmeisterschaften stehen bevor!

Jetzt anmelden :-)

https://www.dropbox.com/s/jwmhlsccrlilvmv/anmeldung12dkm.pdf?dl=0

Es ist wieder mit reger Dänischer Beteiligung zu rechnen.

Sonntag, 9. Juli 2017

11. Deutsche Krolfmeisterschaften

Bei schönstem Wetter fanden am 8.7.2017 die 11. Deutschen Krolfmeisterschaften statt. Es war eine sehr schöne Veranstaltung: bei idealem Wetter spielten 67 Spieler auf dem optimal präparierten Platz. Die Teilnehmer kamen zu großen Teilen aus dem Allgäu, aber auch einige Spieler aus Deutschland, Dänemark und Polen. Die Dorfmusik Diepolz begleitete das fröhliche Spiel. Lediglich der Festabend musste witterungsbedingt spontan nach innen verlegt werden.
Bei den offenen Meisterschaften siegte die Dänin Lene Henriksen, bei den Herren setzte sich Xaver Hummel auch gegen die internationale Konkurrenz durch. 
Hier ein Dropbox Link zu hochauflösenden Bildern: https://www.dropbox.com/sh/zyl08vrte8xtrlo/AACMb4gZqC3RZdVyfJm7XuaDa?dl=0
Sieger Deutsche Meisterschaft:
Damen
1. Sandra Kampa (Makt Schwaben)
2. Verena Scholl (Bad Hindelang)
3. Adelinde Waibel (Bad Oberdorf)

Herren
1. Xaver Hummel (Rettenberg)
2. Tobias Blanz (Bad Oberdorf)
3. Armin Gross (Bad Oberdorf) YEAH! ;-)

Hier die Ergebnislisten:



Und ein Paar Bilder:

Platzierung „Offene Deutsche“. Von links - Sandra Kampa, Lene Henriksen, Mette Christensen und Dorte Christensen.


2. Platzierte bei der „Offenen der Herren“: Tobias Blanz und Peter Christensen (Präsident der DKU = Dänische Krolf Union - ca. 3500 Mitglieder)


2. Platzierte bei der „Offenen der Herren“: Tobias Blanz und Peter Christensen (Präsident der DKU = Dänische Krolf Union - ca. 3500 Mitglieder)


Platzierung der „Offenen der Herren“: Tobias Blanz , Peter Christensen und Sieger der Gesamtwertung: Xaver Hummel


Deutsche Meisterschaft der Damen: von links: Verena Scholl, Sandra Kampa und Adelinde Waibel

Andrzej Piersionek aus Polen wurde bester (von zwei) Pole - er reist jedes Jahr extra aus Polen an und spricht kein Wort Deutsch.

Die Herren von Links: Tobias Blanz, Xaver Hummel und Armin Gross




Mittwoch, 28. Juni 2017

Anmeldung zur 11. Deutschen Krolfmeisterschaft

Am 8.7.2017 finden in Bad Hindelang die  11. Deutschen Krolfmeisterschaften  und die Deutschen offenen Meisterschaften im Krolf statt.  Eine Anmeldung ist noch bis zum 2.7.2017 möglich – teilnehmen kann jeder.

Hier geht es zur Anmeldung (PDF in Dropbox)

Erfolgreiche 13. Krolfmeisterschaft! Vielen Dank an alle Helfer

Am. 12. und 13.7.2019 wurde auf dem Krolfplatz des Hotels Prinz-Luitpold-Bad  die 13. Deutsche Korlfmeisterschaft und die 11. Deutsche offe...